SMPV ‒ der Weg zur Musik
Schweizerischer
Musikpädagogischer Verband
DE   FR   IT

Gewerkschaftliches

Seit Januar 2006 ist der SMPV Schweiz Mitglied des SGB (Schweizerischer Gewerkschaftsbund). Dieser ist Dachverband von rund 400'000 Mitgliedern verschiedener Arbeitnehmerverbände.

Über den Gewerkschaftsbereich möchte der SMPV durch politische Arbeit beim Bund (Parlament, Bundesverwaltung) und durch Vernetzung, bzw. Gespräche mit dem SGB und andern Verbänden verbesserte Arbeitsbedingungen für MusikpädagogInnen erreichen.

Interview auf Radio DRS 1 vom 03. März 09

Am 3. März 2009 machte Radio DRS 1 in der Sendung "Espresso" im Rahmen der Kulturförderungsdebatte im Nationalrat die problematische Situation von Musikpädagoginnen und Pädagogen betreffend ungenügender Arbeitslosenkassenversicherung zum Thema. Zu dieser Thematik wurde ein Interview mit Eva Schlegel vom SMPV und Colette Nova vom SGB geführt. Der Beitrag kann durch Anklicken des Links abgerufen und dort angehört werden:

Zum Beitrag auf DRS

9. Sep. 2017 | Bern
Musizierstunde der Sektion Bern
15. Sep. 2017 | Thun
Musizierstunde der Sektion Bern
16. Sep. 2017 | Schaffhausen Museum zu Allerheiligen
SMPV MusikerInnen bespielen die Räume des Museums zu Allerheiligen
28. Okt. 2017 | Zürcher Hochschule der Künste, Pfingstweidstr. 96, Zürich
Symposium SMM: Mentales Training für Musiker - Interdisziplinäre Impulse
16. Dez. 2017 | Bern
Musizierstunde der Sektion Bern
Komplette SMPV Agenda
Der SMPV ist der grösste schweizerische Be­rufs­verband im Bereich Mu­sik und Bildung. Er be­steht aus einem Zentral­verband und 15 re­gio­nalen Sektionen. Er bie­tet seinen Mit­gliedern ein breites Spektrum an Dienstleistungen an und setzt sich für ihre be­ruf­lichen Interessen ein.

Besuchen Sie den SMPV auf Facebook
Impressum | Kontakt