SMPV ‒ der Weg zur Musik
Schweizerischer
Musikpädagogischer Verband
DE   FR   IT

Diskussionsbeiträge

Stellungnahmen zur Abstimmung über die Initiative          "AHVplus" am 25. September 2016

 

 

So sympathisch das Anliegen einer zehnprozentigen Erhöhung der AHV ist, überwiegen für mich Bedenken: Diese Massnahme würde jährlich zusätzliche 5 Milliarden Franken erfordern, die zum für das Jahr 2030 prognostizierten 8-Milliarden-Fehlbetrag wegen der höheren Lebensalter-Erwartung hinzukämen. Sie wäre nach dem Giesskannenprinzip ein Geschenk für eine grosse Mehrheit der AHV-Bezüger, die nicht darauf angewiesen sind. Ausserdem ist durch die Ergänzungsleistungen zur AHV das Anliegen der Initiative erfüllt, die "Existenz angemessen zu decken". In Zukunft wäre den Gewerkschaften zu raten, bei den Ergänzungsleistungen den Hebel anzusetzen.
                                                                                          Bernhard Billeter
 

 

 

 

Zum Handel mit Streichinstrumenten - Radovan Lorkovic, Basel

mehr ...

Musikkritik: Vortrag von Rita Wolfensberger

Am 14. Mai hielt Rita Wolfensberger in Winterthur einen Vortrag über ihre langjährige Tätigkeit als Musikkritikerin, sowie über historische Aspekte der Musikkritik. Den vollständigen Text des Vortrages mit dem Titel "Musikkritik - Aspekte im Wandel" finden Sie hier (pdf).

9. Sep. 2017 | Bern
Musizierstunde der Sektion Bern
15. Sep. 2017 | Thun
Musizierstunde der Sektion Bern
16. Sep. 2017 | Schaffhausen Museum zu Allerheiligen
SMPV MusikerInnen bespielen die Räume des Museums zu Allerheiligen
28. Okt. 2017 | Zürcher Hochschule der Künste, Pfingstweidstr. 96, Zürich
Symposium SMM: Mentales Training für Musiker - Interdisziplinäre Impulse
16. Dez. 2017 | Bern
Musizierstunde der Sektion Bern
Komplette SMPV Agenda
Der SMPV ist der grösste schweizerische Be­rufs­verband im Bereich Mu­sik und Bildung. Er be­steht aus einem Zentral­verband und 15 re­gio­nalen Sektionen. Er bie­tet seinen Mit­gliedern ein breites Spektrum an Dienstleistungen an und setzt sich für ihre be­ruf­lichen Interessen ein.

Besuchen Sie den SMPV auf Facebook
Impressum | Kontakt