SMPV ‒ der Weg zur Musik
Schweizerischer
Musikpädagogischer Verband
DE   FR   IT
Zurück zu «SMPV : Schweizer Musikzeitung»

Der Zentralvorstand hat deshalb – in Zusammenarbeit mit dem Marketing- und Kommunikationsberater Jürg Engi aus Mörigen und dem renommierten Grafikstudio Niklaus Troxler in Willisau – ein auf das Internet fokussiertes, emotional ansprechendes Werbekonzept entwickelt. Der Slogan «Endlich selber musizieren» soll bei den Erwachsenen den vielleicht schon seit langem gehegten Wunsch wecken, selber ein Instrument zu spielen oder zu singen. Durch eine gezielte Vernetzung (unter anderem mit Suchmaschinen) wird der Bekanntheitsgrad der SMPV-Homepage systematisch verbessert werden.

Wesentlich verbessert worden ist bereits die Datenbank : Während unter «SMPV- Mitglieder», wie bisher, alle Mitglieder aufgeführt sind, erscheinen unter « Privatunterricht » nur noch die Namen derjenigen Lehrpersonen, die den Anmeldetalon « Privatunterricht » eingeschickt haben . Neu können jetzt auch die Homepages der SMPV-Mitglieder direkt angeklickt werden. Wird in einem Ort das gewünschte Instrument nicht angeboten, so kann durch eine entsprechende Eingabe der Suchradius um bis zu 500 km erweitert werden .

Der hier abgebildete Flyer wird in den über 100 Suissemusic-Fachgeschäften in der ganzen Schweiz aufliegen. Er erscheint auch auf der Homepage, von der er heruntergeladen werden kann. Exemplare in deutscher, französischer und italienischer Sprache sind jederzeit beim SMPV-Zentralsekretariat erhältlich. Den Sektionen bietet der Flyer zusätzliche Werbemöglichkeiten, zum Beispiel als Inserat in den kantonalen Schulblättern oder als Kinoreklame.

Nach Meinung von Experten hat sich der SMPV bisher in der Öffentlichkeit grafisch ziemlich uneinheitlich präsentiert. Entscheidend für den Erfolg der Kampagne ist deshalb, dass der Privatunterricht in Zukunft – im Sinne eines Corporate Design – mit einheitlichem Logo bekannt gemacht wird. Ein Flyer für alle Sektionen bedeutet für diese allerdings auch Kompromissbereitschaft und Toleranz, denn: «Allen recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann».

Wolfgang Pailer

Termine unserer Sektion

Im Moment gibt es keine Termin dieser Sektion

Termine anderer Sektionen

09.09.2017 | Bern
Musizierstunde der Sektion Bern
10.09.2017 | Schloss Klingenberg, 8505 Homburg
Matinee des SMPV Thurgau
15.09.2017 | Thun
Musizierstunde der Sektion Bern
16.09.2017 | Schaffhausen Museum zu Allerheiligen
SMPV MusikerInnen bespielen die Räume des Museums zu Allerheiligen
28.10.2017 | Zürcher Hochschule der Künste, Pfingstweidstr. 96, Zürich
Symposium SMM: Mentales Training für Musiker - Interdisziplinäre Impulse
Komplette SMPV Agenda
Der SMPV ist der grösste schweizerische Be­rufs­verband im Bereich Mu­sik und Bildung. Er be­steht aus einem Zentral­verband und 15 re­gio­nalen Sektionen. Er bie­tet seinen Mit­gliedern ein breites Spektrum an Dienstleistungen an und setzt sich für ihre be­ruf­lichen Interessen ein.

Besuchen Sie den SMPV auf Facebook
Impressum | Kontakt