SMPV ‒ der Weg zur Musik
Schweizerischer
Musikpädagogischer Verband
DE   FR   IT
Zurück zu «SMPV : Schweizer Musikzeitung»

Die Bereiche Musikvermittlung und Konzertpädagogik haben in den letzten Jahren in der Schweiz stark an Bedeutung und Anerkennung gewonnen und gelten heute als spezialisierte, eigenständige und zukunftsweisende Berufsfelder mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Die klassischen Kulturbetriebe bemühen sich vermehrt ganz gezielt um bestimmte Gruppen aus dem jüngeren oder auch älteren Publikum. Engagierte Lehrpersonen aller Volksschulstufen möchten ihre Schüler und Schülerinnen mit dem Kulturgut Musik vertraut machen und suchen nach geeigneten Formen und Ideen. Und nicht zuletzt entwickelt auch der freie Markt innovative musikalische und musikpädagogische Projekte, um die Menschen näher an die Musik heranzuführen.

Einziger MAS Musikvermittlung und Konzertpädagogik in der Schweiz

Die Schweizer Akademie für Musik und Musikpädagogik und die Zürcher Hochschule der Künste haben vor rund zwei Jahren einen Nachdiplomstudiengang in Musikvermittlung und Konzertpädagogik ins Leben gerufen und bieten die erste und zurzeit einzige Vertiefung auf diesem Gebiet in der Schweiz an. Dies gibt Interessierten die Möglichkeit, sich für die Herausforderungen der Zeit zu qualifizieren.

Das berufsbegleitende Studium dauert vier Semester, ist in Modulen aufgebaut und richtet sich an engagierte Personen mit einem abgeschlossenen Studium im Bereich Musik (Musikpädagogik, Musik und Bewegung, Schulmusik, Musikwissenschaft) oder einem verwandten Berufsfeld. Im Zentrum stehen das Konzipieren, Durchführen und Reflektieren von musikvermittelnden und konzertpädagogischen Projekten für Kinder und Erwachsene bis hin zum dritten Lebensalter. Grundlagen und Methoden gehen im Studium Hand in Hand mit der Anwendung in Praktika. Dafür arbeitet der Studiengang eng mit anerkannten Fachleuten und namhaften Institutionen zusammen.

Erste Abschlüsse mit erstklassigen Master-Projekten

Im Februar dieses Jahres fanden nun die ersten Abschlüsse und Masterpräsentationen der eigenständigen, durchwegs überzeugenden Diplom-Projekte statt. Sechs Absolventinnen und Absolventen haben sich mit viel Herzblut und Engagement ihrem Masterthema gewidmet und das Gebiet der Musikvermittlung aus den verschiedensten Hör- und Blickwinkeln praktisch und theoretisch beleuchtet. Vor wenigen Wochen konnten sie ihr Diplom MAS in Musikvermittlung und Konzertpädagogik FH aus den Händen der scheidenden Studiengangsleiterin Regula Stibi entgegennehmen – Ursina Brun, Antipe da Stella, Julia Frehner George, Caecilia Gartenmann, Wei-Ling Lin und Karl Schimke.

Sie alle haben sich in den vergangenen zwei Jahren intensiv mit dem Thema Musikvermittlung und Konzertpädagogik auseinandergesetzt. Was ist zeitgemässe Vermittlung von Musik? Was ist die Rolle und Funktion eines Musikvermittlers? Wie facettenreich, lebendig und bewegend Musikvermittlung sein kann, haben nun diese ersten sechs Absolventinnen und Absolventen in ihren Masterarbeiten und Präsentationen gezeigt. Herzliche Gratulation!

Katharina Rengger, Studiengangsleitung MAS in Musikvermittlung und Konzertpädagogik

Nächster Studienbeginn: September 2011

Anmeldeschluss: 31. Mai 2011

Information und Anmeldung:

http://www.samp-asmp.ch/ausbildung/mas_musikvermittlung_Konzertpaedagogik/

und

ZHdK Zürcher Hochschule der Künste, Departement Musik – Weiterbildung

Tel. 043 446 51 78 / weiterbildung.musik@zhdk.ch / www.zhdk.ch

Termine unserer Sektion

Im Moment gibt es keine Termin dieser Sektion

Termine anderer Sektionen

Komplette SMPV Agenda
Der SMPV ist der grösste schweizerische Be­rufs­verband im Bereich Mu­sik und Bildung. Er be­steht aus einem Zentral­verband und 15 re­gio­nalen Sektionen. Er bie­tet seinen Mit­gliedern ein breites Spektrum an Dienstleistungen an und setzt sich für ihre be­ruf­lichen Interessen ein.

Besuchen Sie den SMPV auf Facebook
Impressum | Kontakt